Toni Innauer

28. Bregenzer Unternehmerfrühstück

28. Bregenzer Unternehmerfrühstück

Foto: Udo Mittelberger

 

 

Zum traditionellen Unternehmerfrühstück lud Mag. Robert S. Salant, Geschäftsführer der Bregenz Tourismus & Stadtmarketing GmbH, mit seinem Team in Zusammenarbeit mit Bregenz Handball in die Handballarena Rieden-Vorkloster in Bregenz ein. Der Bregenzer Bürgermeister Dipl.-Ing. Markus Linhart und Bregenz Handball-Präsident Mag. Roland Frühstück begrüßten die Gäste. Über 200 Bregenzer Unternehmerinnen und Unternehmer folgten der Einladung zum 28. Bregenzer Unternehmerfrühstück und trafen bereits ab 07:15 Uhr zum Netzwerk-Frühstück ein.

„Zwischen Anlauf und Markt“ lautete mein Vortrag, in dem ich die Erweckung der verschlafenen Traditionssportart Skispringen, zur medialen und kommerziellen „Formel 1 des Winters“ schilderte und analysierte.

Unter den Gästen des 28. Bregenzer Unternehmerfrühstücks befanden sich unter anderem WIGEM-Obmann Clemens Sagmeister, Jürgen Gmeiner (Donau Versicherung), Stadtrat Michael Rauth, Sabine Büttner-Winner (Wolford) sowie Domink Schuchter (BTV), Sylvia Steinhauser (Vorarlberger Kinderdorf), Alexander Frischmann (PRISMA) und Thomas Hackspiel (Dr. Hackspiel & Partner). Die Gäste genossen den interessanten Vortrag und ließen den Vormittag bei anregenden Gesprächen ausklingen.

 

Fotos: Udo Mittelberger

 

 

 

Ihr Toni Innauer

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei + 20 =