Toni Innauer

125 Jahre Raiffeisen in Hohenems

125 Jahre Raiffeisen in Hohenems

Foto: Raiffeisenbank Hohenems / Udo Mittelberger

 

 

Das Jahr 2019 ist für die Raiffeisenbank Hohenems ein ganz besonderes Jahr. Am 17. Juni 1894 wurde der Raiffeisencassa-Verein in Hohenems gegründet und feiert eine 125-jährige erfolgreiche Firmengeschichte. Zu diesem Anlass wurde ich als Keaynote-Speaker geladen und ich durfte den Festvortrag halten. Der Kabarettist Markus Linder begrüßte die zahlreichen Kunden und Gäste und führte humorvoll durch den Abend.

Vielen herzlichen Dank für die Einladung und die perfekte Organisation!!

 

 

Statement: Vorstandsdirektor Mag. Klaus Scheichl

Es hatte uns sehr gefreut, dass wir Olympiasieger Toni Innauer als „Stargast“ für unsere Jubiläumsfeier -125 Jahre Raiffeisenbank Hohenems – gewinnen konnten. Toni erzählte in seiner lockeren und humorvollen Art über sein Leben und begeisterte unsere Kunden und Mitglieder mit seinen Geschichten. Der Olympiasieger und Weltmeister von 1980 hat sehr vieles erreicht und ist dennoch am Boden geblieben.
Toni hat es auf den Punkt gebracht. „Die Gruppe an sich hat eine unheimliche Kraft im Vergleich zu jedem einzelnen“. Mit diesem Satz bestätigt er auch den Genossenschaftsgedanken bzw. den Grundsatz von Friedrich Wilhelm Raiffeisen „Was dem Einzelnen nicht möglich ist, vermögen viele!“

An dieser Stelle nochmals ein großes Dankeschön an Toni Innauer und sein Team. Die Zusammenarbeit war äußerst angenehm und der Besuch bei der Jubiläumsfeier ein voller Erfolg.

 

 

Galerie (@ Raiffeisenbank Hohenems / Udo Mittelberger)

 

 

Ihr Toni Innauer

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 + 6 =